Unsere Restauration befindet sich im gemütlichen Historischen Gästehaus (Schulstr.1). Dort können Sie in der Braustube, dem Lesezimmer oder der Panoramastube unsere gute Küche und das herrliche Panorama genießen. Für Wanderer, die bei uns übernachten wollen, stellen wir nach Absprache im Vesper-Raum eine zünftige Verpflegung zur Verfügung, wenn das Restaurant Ruhetag hat.

Das reichhaltige Frühstücksbuffet wird von Frühjahr bis Herbst in den  Räumen der Burgschänke gegenüber der Kirche serviert. Dort besteht die Möglichkeit, bei schönem Wetter auf der Terrasse mit herrlichem Ausblick zu sitzen. Auch externe Gäste können daran ab 9:00 Uhr teilnehmen (wir bitten um Voranmeldeung), Preis/Person inkl. Kaffee, Tee, Kakao 11,50€.
 
Um dem vielfachen Wunsch nach Abwechslung bei den Speisen nach zu kommen, erstellen wir regelmäßig neue Tageskarten.

Neben unserer Spezialität Flammkuchen gibt es ab dem Spätsommer die köstlche Aremberger Kartoffel-Steinpilzsuppe und Speisen vom Eifel-Wild nach Verfügbarkeit. Vieles kaufen wir in der Region.




 

2017 Sondertermine und

Buffets/Brunches 

24.-26. Februar Fischessen, ab 12:00h

16. und 17. April Osterbrunch, ab 11:00h

Ab 5. Mai jeden Freitag Abend reichhaltiges Schlemmer-Buffet, ab 18:30h

14. Mai Muttertagsbrunch, ab 10:00h

25. Mai Rustikales Vatertags-/Wandererbuffet, ab 12:00h

10. September Buffet, ab 12:00h

8. Oktober Brunch, ab 11:00h

12. November Brunch, ab 11:00h

10. Dezember Brunch, ab 10:00h

1. + 2. Weihnachtstag ab 11:00h

Abendbuffet Silvester 2017 ab ca. 20:00h


Mit der Reservierung bucht der Gast einen Tisch, den er bis zum Ende des Brunch-/Buffets behält. So kann auch an Feiertagen in Ruhe gegessen werden. Ein Spaziergang zwischendurch? Kein Problem.

Es gelten für die Termine unterschiedliche Preise, z.T. inkl. 1 Gasl Sekt, Kaffee/Tee; bitte nachfragen. Voranmeldung erwünscht.




Im Mai beginnt die Spargelsaison, die bis ca. Mitte Juni geht.

Im Anschluß kommen die Pfifferlinge und danach die Steinpilze.
 
Das köstliche "Törggelen" Buffet mit südtiroler Spezialitäten wird im Oktober/November angeboten.

Der November ist gemeinsam mit dem Gansessen auch Wildsaison. Zusätzlich haben wir Speisen mit ausgezeichnetem Fleisch vom eigenen Bio Rind auf der Karte. Außerdem kaufen wir die anderen Fleischarten hauptsächlich bei einem kleinen Schlachthof in der Nähe, der Tiere von Bauern aus der Region verarbeitet. Tee, Kaffe, Kakao und Honig sind bei uns Bio und Fair-Trade zertifiziert,

Gerne richten wir Ihre Weihnachtsfeiern aus, oder Sie kommen mit den Kollegen zum Brunch im November/Dezember. Ab 25 Personen können wir nach Absprache einen Sonderbrunch zu Ihrem Wunschtermin anbieten.



 Unsere Sauna stellen wir ausschließlich im Winter (auch für Externe) nach Absprache an. Sie kostet ab 30,00 € (bis 2 Personen) für max. 1,5 Stunden, jede weitere Person bezahlt zusätzlich 10 €. Maximal 6 Personen passen rein, Aufheizzeit ca. 2,5 Stunden.  Genutzt werden kann die Sauna zwischen 18:00 und 21:00h. Wer nach dem Saunagang noch essen möchte beachte bitte, daß die Bestellung bis 20:30 vorliegt, da die Küche um 21:00h schließt.  Bademäntel und Saunatücher sind mitzubringen, alternativ stellen wir sie gegen Gebühr zur Verfügung.

Gerne nehmen wir Ihre frühzeitige Reservierung entgegen, mindestens einen Tag vorher.

- Familienfeiern, Konferenzen, Seminare oder Trainings können Sie bei uns abhalten. Die Technik dafür stellen wir bei Bedarf bei. Gerne unterbreiten wir Ihnen hierzu ein attraktives Angebot nach Ihren Wünschen. Nach Absprache bieten wir auch einen Festpreis pro Person für Essen inklusive Getränken an, so wissen Sie schon vorab, wieviel Sie die Veranstaltung kosten wird.




Burgschänke und Gästehaus

Unsere Küche verwöhnt Sie mit deutschen und typisch Eifeler Speisen, zubereitet aus frischen Produkten der Umgebung. Neben wechselnden Gerichten nach Saisonangebot wie Spargel, Pilze, Wild, Kohl, Ente oder Gans, bieten wir nach Saison auch Spezialitäten vom Bio-Fleisch an. Flammkuchen haben wir in vielen schmackhaften Varianten.



ihre Feierlichkeiten finden bei uns einen urgemütlichen Rahmen mit rustikalem Schick. Ausrüstung für Konferenzen, Tagungen, Schulungen oder Seminare stellen wir auf Anfrage gegen Gebühr zur Verfügung. Fragen Sie Details bei uns an.

Im stilvoll historischen Ambiente bereiten wir für Gesellschaften Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen oder Abendessen zu, gerne nach Ihren Wünschen. Nach Absprache auch außerhalb unserer normalen Öffnungszeiten.





Die Panoramaterrassen


Ein herrlicher Ausblick über Eifeltäler und Höhen erwartet Sie auf der (Frühstücks-)Terrasse der Burgschänke, mit Sonne schon morgens. Und auf der Terrasse am Gästehaus. Sie liegt ab Mittag in der Sonne.

 520 Meter über NN geniessen Sie ein Panorama der besonderen Art.


Öffnungszeiten Restaurant im Gästehaus:


Bitte beachten: für Gruppen öffnen wir nach Absprache gerne auch außerhalb der genannten Zeiten für Übernachtung und Verpflegung!


Sommer
: ab 1.5.2017 - 31.10.2017
Mittwoch + Donnerstag  15:30 - 21:00h
Freitag + Samstag 12:00 -max. 24:00h
Sonntag 12:00 - 18:00 h
Durchgehend warme Küche bis max. 21:00h

Ganzjährig: Montag + Dienstag Ruhetag,
An diesen Tagen ist eine Wanderer-Verpflegung
 in unserem Vesper-Raum nach Absprache möglich


Allergiker sprechen uns bitte an.



 






Winter
:
ab 31.10.2016 bis 30.4.2017,
Montag - Donnerstag Ruhetag,
Freitag ab 16:00h, Samstag/Sonntag und an Feiertagen ab 12:00h
in den Oster- und Weihnachtsferien je nach Wetter  ab 12:00h 
außer: 25., 26. und 31. Dezember
1.Januar von 14 - 17Uhr


Wir behalten uns vor, abhängig vom Wetter oder geschlossenen Gesellschaften die Öffnungszeiten ohne Vorankündigung zu ändern, deshalb ist ein Anruf vorab immer ratsam.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Tel: 02693 391

Sollten Sie vor verschlossener Tür stehen, bedenken Sie bitte, daß die Eifel nicht die Kundenfrequenz hat wie eine Stadt. Wenn wenig Gäste da sind und keine Reservierungen vorliegen, ist es manchmal ratsam, für den Rest des Tages zu schließen. Statt auf Kunden zu warten, die doch nicht kommen, können so die Kosten im Rahmen gehalten werden. Besonders Wochentage sind hier kritisch zu betrachten, da sie für den Gastronom teuer sind, wenn zu wenig Gäste kommen. Es ist also nicht "wegen Reichtum" geschlossen, sondern wegen realistischem Geschäftssinn. Ratsam ist es immer, sich vor einem Besuch anzumelden, dadurch können Küche und Service besser geplant werden. Auch die 20 Motorradfahrer, die 30 Minuten vor den offiziellen Öffnungszeiten nach Kaffee verlangen, verstehen nicht, daß da schon Vorbereitungen laufen, die sich nicht von alleine erledigen. Und der Kunde, der nach 21:00h noch Essen fordert übersieht, daß die Küchenmannschaft dann schon 9 Stunden Arbeit hinter sich hat. Also, ein Anruf vor dem Besuch ist immer sinnvoll. Für beide Seiten.

 




Gästehaus Burgschänke

Hier befindet sich die Rezeption
unserer im Dorf verteilten Anlage.

Das Restaurant in der Brauhausstube, das Lesezimmer und die Panoramastube laden mit ihrer Einrichtung im Stil alter Brauhäuser zum Feiern ein.





Die 3 Räume zusammen bieten Platz für Gesellschaften bis zu 120 Personen und sind für alle interressant, die gerne in individueller und gemütlicher Atmosphäre mit Freunden, Kollegen und Bekannten feiern möchten. Speisen und Getränke stellen wir gerne in Absprache mit Ihnen zusammen. Wenn gewünscht, decken wir selbstverständlich gerne auch festlich ein.

Das kleinere  Lesezimmer wird gerne von Gruppen bis zu 15 Personen gebucht.

Vor dem Gästehaus befindet sich die Sonnenterrasse mit herrlichem Ausblick über die Eifelhöhen. Entspannen Sie sich bei einem leckeren Glas Wein oder einem zünftigen Bier. Anzahl Sitzplätze: ca. 90.

Die Schankstube

Die Brauhausstube




Home | Anfahrt | Zimmer | Gasthaus | Aktivitäten | Kontakt
Impressum | AGBs | Webdesign © 2006 TK-Grafikarbeiten